Wir über uns

In Hattstedt startet in der Regel die Betreuung für Mütter mit ihren Kindern. Hier wird eine anfängliche Diagnostik / ein Kennenlernen durchgeführt und der tatsächliche Betreuungsbedarf festgestellt / überprüft, um weitere Maßnahmen einzuleiten.

Mutter und Kind nähern sich ggf. (bei Wochenbettdepression, mangelnder Mutter-Kind-Beziehung, Minderjährigkeit, Rückführung des Kindes zur Mutter u. a.) behutsam an.

Eingebunden in das dörfliche Umfeld in kleinen Wohneinheiten mit ein bis zwei Müttern bietet die Einrichtung einen ruhigen und geschützten Rahmen für Mütter / Väter und Kinder. Sie können ankommen und sich auf ihre neue Lebensaufgabe vorbereiten bzw. einstellen.

Kommentare sind geschlossen.