Bridge

Betreutes Mutter-Kind-Wohnen in der Nähe Husums (Kreis Nordfriesland)

über uns

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings.

Konzept

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings.

Bridge ist ein privater Träger und bietet jungen Müttern / Vätern ab 16 Jahren mit ihrem Kind / Kindern Unterstützung ihr Recht auf Förderung ihrer Entwicklung und Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit und einem eigenständigen Leben mit ihrem Kind / Kindern zu verwirklichen.

Alle Hilfen richten sich flexibel nach dem individuellen Bedarf der betroffenen Frauen / Männer.

Eltern unter 16 Jahren können nur in Einzelfallentscheidung und mit Zustimmung des Landesjugendamtes, als betriebsgenehmigende Behörde, aufgenommen werden.

Sie erreichen uns:
Brita Jürgensen (stationär), Mobil: 0171-68 70 774
Email: muki@bridge-hattstedt.de

Über uns

In Hattstedt startet in der Regel die Betreuung für Mütter mit ihren Kindern. Hier wird eine anfängliche Diagnostik / ein Kennenlernen durchgeführt und der tatsächliche Betreuungsbedarf festgestellt / überprüft, um weitere Maßnahmen einzuleiten.

Mutter und Kind nähern sich ggf. (bei Wochenbettdepression, mangelnder Mutter-Kind-Beziehung, Minderjährigkeit, Rückführung des Kindes zur Mutter u. a.) behutsam an.

Eingebunden in das dörfliche Umfeld in kleinen Wohneinheiten mit ein bis zwei Müttern bietet die Einrichtung einen ruhigen und geschützten Rahmen für Mütter / Väter und Kinder. Sie können ankommen und sich auf ihre neue Lebensaufgabe vorbereiten bzw. einstellen.

Hattstedt

Bridge liegt in der Gemeinde Hattstedt, nahe der Stadt Husum (6 km) und nur 3 km von der Nordsee entfernt. Hattstedt ist ein 2500 Personen Dorf, das jedoch einiges zu bieten hat und eine gute Verkehrsanbindung nach Husum bietet.

Im Ort gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten wie einen Supermarkt, Bäcker, Schlachter, Apotheke, etc., die alle fußläufig gut erreichbar sind.

Auch eine medizinische Grundversorgung ist im Dorf gegeben, so gibt es einen Allgemeinmediziner, ein Therapiezentrum und verschiedene Selbsthilfegruppen.
Des Weiteren gibt es im Ort eine Grundschule, Krippen und KiTas. Weitere Schul- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet Husum mit vielfältigen Angeboten, auch für Menschen mit körperlichen und/ oder geistigen Einschränkungen.

Konzept

Das grundlegende Ziel unserer Arbeit ist die Persönlichkeitsentwicklung der Kindesmutter /des Kindesvaters, als Grundlage für eine eigenständige und integrierte Teilnahme an unserer Gesellschaft mit dem Kind, sowie die Entwicklung eines positiven Selbstwertgefühls.

Hierzu gehört die Integration in gesellschaftliche Bildungs- und Ausbildungsprozesse, um eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, sowie als Grundlage für ein eigenständiges Leben mit dem Kind mit Unabhängigkeit von der Hilfe und die Integration in das lebensnahe Umfeld.

Ansprechpartner & Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

De Straat 4, Hattstedt

04846 – 926

0171 – 68 70 774

muki@bridge-hattstedt.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden